Allgemeiner Dokumenten-Upload

 

Sie wünschen sich anwaltliche Unterstützung durch unsere Kanzlei?

Bitte beschreiben Sie uns Ihr Anliegen kurz mit wenigen einfachen Stichworten (keine umfassende Sachverhaltsschilderung) und übermitteln Sie uns fallrelevante Unterlagen. Wir rufen Sie schnellstmöglich zurück (in der Regel am darauffolgenden Arbeitstag außer an Samstagen).

Beachten Sie, dass wir erst nach unserem Rückruf für Sie tätig werden. Bis dahin prüfen wir auch keine Unterlagen oder Fristen, so dass vor einer Besprechung mit Ihnen ggfs. zu einer Fristwahrung erforderliche Erklärungen nicht von uns abgeben oder sonst erforderliche Schritte nicht von uns eingeleitet werden. Daran ändert auch eine von Ihnen unterzeichnete Vollmacht nichts, die wir für ein eventuelles Tätigwerden benötigen. Wir empfehlen die Übermittlung einer Vollmacht im Rahmen des Dokumenten-Uploads vorsorglich im Hinblick auf ein noch zu erteilendes Mandat. Dieses kommt erst zu Stande, wenn Sie uns am Ende des Gesprächs mit unserer/m Anwältin/Anwalt nach entsprechender Erörterung mit einem Tätigwerden beauftragen und wir diese Beauftragung annehmen. Erst hiernach können Ihnen oder einem ggfs. eintrittspflichtigen Rechtsschutzversicherer Kosten entstehen.

Bitte verwenden Sie diesen allgemeinen Dokumenten-Upload hier nur, wenn Sie nicht im Anschluss an eine bereits erfolgte Telefonberatung einen anderen Link bzw. Login-Daten erhalten haben. Haben Sie von uns bereits Login-Daten und eine Begrüßungsmail erhalten, verwenden Sie bitten die dort genannten spezielleren Webseiten für eine anwaltliche Vertretung  oder Dokumentenprüfung.

Dateien hochladen